Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Mein WLAN bekommt jetzt Post

Die einfachen Ideen sind manchmal die besten. Wer sein Wifi teilen will, tut sich jetzt leichter.

wifis.org
wifis.org

Die Betreiber von Wifis.org haben eine so simple Idee realisiert, das es schon fast schmerzt. Sie ermöglichen schlicht, sein eigenes WLAN dort anzumelden und sich dann anmailen zu lassen.

Dafür muss man lediglich einen Account nach dem Muster "wifis.org/irgendeinname" dort erstellen. Dann das eigene Wifi entsprechend umbenennen, fertig.

Das Ergebnis ist einfach wie genial: Wer sein eigenes WLAN teilen will oder sich schlicht über Post von Nachbarn freut, hat es jetzt leichter. Das Prinzip funktioniert nicht nur, wenn genug Leute mitmachen. Sondern natrülich sofort, wenn ein Nachbar die neue SSID meines WLAN mal recherchiert - die nun darin enthaltene URL von wifis.org ist ja ein guter Hinweisgeber.

Man kann jetzt trefflich streiten, ob wifis.org damit schon ein Business Modell hat. Ich würde sagen ja, schließlich sammeln sie fleißig Mailadressen von potentiell WLAN-freizügigen Menschen. Ist aber am Ende erst mal egal. Die Idee ist so schön simpel.

Kommentare (0)