Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Deutschland ist jetzt bei Google Street View

Der weiße Fleck auf der Landkarte ist Geschichte. Deutschland existiert nun in Google Street View. Nicht nur bei uns wurden die weißen Flecken von der Google-Landkarte getilgt.

Google Street View in Berlin
Google Street View in Berlin

Seit heute hat Google offenbar alle Nutzerbilder mit Ortsbezug in Google Maps integriert. Die Bilder gab es ja eigentlich schon lange, aber nur auf einem eigenen Foto-Layer. Nun bereichern Sie alle Orte weltweit, die bislang nicht über Street View verfügen. Überall existieren auf einmal kleine blaue Punkte, sobald man dass orange StreetView-Männchen auf die Karte zieht (siehe Screenshot unten).

Ist also sozusagen "User Generated Street View". Ohne Google Autos. Von uns, für uns.

Auch Personen in Street View, ganz und gar kenntlich
Auch Personen in Street View, ganz und gar kenntlich (hier: Oderberger Straße in Berlin)

In Deutschland führt das dazu, dass die Bedenken der Datenschützer gegen Street View ad absurdum geführt werden - wenn wie in diesem Foto zu sehen auch fotografierte Personen, Fahrradfahrer und Autos deutlich erkennbar sind.

Muss ganz schön Arbeit gewesen sein, die ganzen Fotos mit Ortsbezug rauszusuchen (Update, 10:39 Uhr: Doch kein Aufwand. Material ist identisch mit dem alten Foto-Layer). Jetzt können wir das Thema Privatsphäre gleich nochmal verschärft diskutieren.

Update, 10:39 Uhr: Offenbar ist es schon seit ein paar Tagen angekündigt. Gesehen habe ich es aber erst heute morgen.

Kommentare (5)

User generated Streetview
(Sebastian Holzapfel, 15.06.2010, 12:38 Uhr #)
Hallo Peter,

Du schriebst "Muss ganz schön Arbeit gewesen sein, die ganzen Fotos mit Ortsbezug rauszusuchen." War es nicht, da Google einfach die geo-getaggten Fotos aus seinem Dienst Panoramio auf die Karte legt. Panoramio enthält weltweit mehrere Millionen platzierte Fotos, die bisher schon als Layer in Google Earth verfügbar waren (und natürlich direkt auf der Panoramio-Website).

Beste Grüße
Sebastian

(Disclaimer: Ich war in der Vergangenheit für Panoramio tätig.)

japp
(Peter Schink, 15.06.2010, 12:45 Uhr #)
Hi, hab jetzt auch mal Street View mit dem "alten" Foto-Layer von Google verglichen. Das Fotomaterial scheint identisch zu sein.

ghd straighteners
(polaris, 10.08.2010, 09:43 Uhr #)
ghd straighteners

Louis Vuitton (LouisVuitton) (1821 年 8 月 4 日 -1,892 on February 27), the French fashion history's most outstanding masters of design.

He opened in Paris in 1854, named his own shop in the first suitcase.

ghd hair straighteners uk

A century later, "Louis Vuitton" luggage and leather goods in the field to become the first worldwide brand, but also become a symbol of high society.

The value of its brand as our people in mind Liquor, Beja, like poetry Dayton cosmetics.

ugg shoesk

chi flat iron on sale
(babyliss hair straighteners, 28.08.2010, 09:59 Uhr #)
Thanks for this brilliant article. I am delighted after reading this. Thank you!

designer perfumes
(David, 17.09.2010, 12:33 Uhr #)
Thank you for sharing with us,i like it very much and i will always give attention.