Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Vorfreude auf putpat.tv

Nein, ich gehöre nicht zu denjenigen, die ihre Jugend vor mtv verbracht haben. Aber ich könnte durchaus ein Nutzer von putpat.tv werden.

putpat.tv
putpat.tv

putpat.tv ist schlicht eine Mischung aus mtv und last.fm. Bei dem webbasierten Musikvideo-Portal lassen sich Musikvideos nach eigenem Geschmack zusammenstellen und anschließend in HD-Qualität ansehen.

Noch befindet sich das Ding in der geschlossenen Beta, aber auf Nachfrage hatte ich fünf Tage später einen Zugang. Schon der erste Eindruck begeistert. Die Usability ist schon fast iPhone-like... nachdem ich mein last.fm-Profil importiert hatte, bekam ich automatisch ein auf mich zugeschnittenes Musik-Video-Programm präsentiert, dass auf Wunsch auch im Vollbildmodus (dann aber noch etwas ruckelig) abläuft.

Zudem lässt sich das Programm auch nach Genres zusammenstellen. Mit mehreren Reglern kann man schlicht einstellen, wie viel Anteil Rock, Pop, Indie, Classics man gerne im Programm hätte. Und los geht’s. Dazu gibt’s noch ein paar gefeaturte Kanäle.

Vor allem das Design, die einfache Bedienung und die hohe Qualität der Videos machen echte Freude. Wozu braucht man da noch mtv?

Kommentare (2)

pupat war überfällig! mtv go home...
(ole, 23.06.2009, 23:05 Uhr #)

saustark, endlich ist mit putpat das musikfernsehen zurück. so was von geil!

Habe mich auch beworben
(Alex L., 17.07.2009, 15:25 Uhr #)
Hallo,
gerade habe ich es hier bei dir gelesen und mich daraufhin auch beworben. Eine Mail bereits bekommen und bin auch schon mal gespannt, wie es unter der haube von PutPat ausschaut!?


Ich bin selbst auch bei LastFM angemeldet und hoffe, dass es in PutPat meine Lieblingskünstler aus dem Musikgenre von DeutschHipHop und DeutschRap geben wird.