Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

2008 wird weniger gebloggt

Technorati hat im September seinen fünften jährlichen Blogbericht veröffentlicht. Das Ergebnis ist relativ vorhersehbar - eine Kenngröße ist aber interessant.

Technorati-Studie
Technorati-Studie


Demnach registriert Technorati derzeit täglich etwa 900.000 Blogposts. Marshall Kirkpatrick hat bei ReadWriteWeb einen Artikel geschrieben in dem er die Zahlen der letzten vier Jahre noch einmal betrachtet und dagegen stellt.

Demnach gab es in den letzten Jahren einen kontinuierlichen Anstieg der Blogposts. Nur dieses Jahr nicht mehr:

2004: 400.000 Posts pro Tag
2005: keine Angaben
2006: 1.300.000 Posts pro Tag
2007: 1.500.000 Posts pro Tag
2008: 900.000 Posts pro Tag

Wenn die Statistik nicht trügt, wird also deutlich weniger veröffentlicht. Woran liegt's? Vielleicht gibt ja auch die neue ARD/ZDF-Onlinestudie Aufschluss. Derzufolge wird Bloggern nicht vertraut, vor allem die Jüngeren surfen weniger in Blogs.

Kommentare (2)


(Martin, 03.10.2008, 20:35 Uhr #)
Aus Zahlen kann man das rauslesen was man gerade will. Die Posts sind in der Summe zwar weniger geworden, aber wahrscheinlich insgesamt hochwertiger und besser recherchiert ;) Und da man dann für jeden Post natürlich auch mehr Zeit braucht, gibt es halt weniger Posts pro Tag :)

Woran liegts wirklich?
(Olaf, 08.10.2008, 12:32 Uhr #)
Also ich find es schon interessant wenn soooo ein starker Einbruch auftritt. Das ist ja schon fast eine Halbierung. Ob diese Zahlen wirklich stimmen? Ob dies durch qualitativ längere Posts erklärbar ist weiß ich nicht. Vielleicht gibts da ja auch Modeerscheinungen und Blogs + Kommentare sind mal in und dann plötzlich eben wieder weniger gefragt.