Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Google News in neuem Gewand?

Als ich heute morgen die Augen auf meinen Bildschirm richtete, war alles anders. Bei Google News fehlte das "Beta"-Schildchen, die ganze Seite war einspaltig und deutlich aufgeräumter. Auf anderen Rechnern ist die Veränderung noch nicht zu sehen.

Google News in neuem Gewand?
Google News in neuem Gewand?

Mensch, das sieht doch mal hübsch aus. Nachdem "Google News" eigentlich schon Anfang 2006 die Beta-Phase verlassen hat (allerdings nie in der deutschen Version), deutet sich nun ein neues Design an. Gesamter Screenshot hier.

Neben der Einspaltigkeit findet sich auf meinem Monitor (in Firefox) seit heute morgen auch noch eine neue, schmalere Marginalspalte. Darin diverse Zusatzfeatures wie "In the news" (dt.: "In den Schlagzeilen"), "featured photo" (genial übersetzt mit "Empfohlenes Foto") oder "Developing Stories" (ebenso lustig übersetzt: "Beiträge zu Dauerthemen"). Auch Leserfavoriten halten endlich Einzug auf der Seite. Zudem experimentiert Google damit, in der Marginalspalte noch weitere Artikel zu präsentieren.

Insgesamt erfreut das Design durch mehr Übersichtlichkeit - auch wenn sie deutlich länger wird, weil nach wie vor die gleiche Anzahl an Stories präsentiert wird. Die Marginalspalte sieht aber so aus, als hätte sich Google noch nicht entschieden, welche Elemente dort künftig Platz finden sollen.

Hat eigentlich außer mir noch jemand das neue Design gesehen? Vielleicht läuft das ja schon länger, und es ist mir nur noch nicht aufgefallen?!

[Update, 13:38 Uhr: Auch Philipp Lenssen hat ähnliches schon gepostet, scheint sich tatsächlich um einen umfangreicheren UI-Test zu handeln]

Kommentare (1)

keine
(Frieda, 12.09.2008, 01:48 Uhr #)

Also mir gefällt das Design, ehrlich gesagt, nicht so wirklich gut.
Hätte ich mitentscheiden können (Ja, es klingt absurd, aber durch ciao oder auch konsumgöttinnen.de KANN man es immerhin), hätte ich ein ganz anderes ausgewählt.
Es sieht weniger professionell als vorher aus und spricht mich so gar nicht an. Okay, ich bin auch eine Frau, aber wie gefällt es denn den anderen Lesern hier?
Viel Marketing von goo*** für wenig meiner Meinung nach.