Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Twitter Love: Vortrag auf der re:publica 08

Da hab' ich mich mal wieder auf was eingelassen. Die Arbeit an TwitterLinkr haben mich zum absoluten Twitter-Lover gemacht. Da führt eins zum anderen, und jetzt halte ich Anfang April auf der re:publica in Berlin einen Vortrag...

re:publica
re:publica

Der trägt den sagenhaft großartigen Titel "Twitterwelt - neue Abbild der Realität?".

Und die Beschreibung ist noch viel doller: "Noch nie zuvor waren Nutzer mit ihren persönlichen Einträgen im Internet so präsent, so unmittelbar. Über Twitter erhalten wir ein neues Abbild der realen Welt. Nicht nur Nachrichten von Freunden aus der Kita und vom Gassigehen werden getwittert - auch News, Links, Diskussionen, Literatur und U-Bahnverspätungen. Twitter gibt es auf Maps genauso wie für Google Calendar. Welches Abbild der Welt entsteht hier mit Hilfe von direktem Input und wenigen Metadaten? Welche Konzepte, welche Ideen liegen noch brach? Worin liegen die Chancen, welche Risiken gibt es?"

Also, wer Lust und Zeit hat, ich würde mich über ein paar freudig-interessierte Gesichter am 02.04. um 16 Uhr freuen. Für jede Menge interessanter Mashups, neue Anregungen, Gedankenansätze und Videoeinspielung ist gesorgt. Club Mate gibt's hoffentlich auch irgendwo in der kalkscheune.

Kommentare (4)

Club-Mate
(Markus, 12.03.2008, 22:32 Uhr #)

Klar gibts Club-Mate, das haben wir der Kalkscheune schon in den Vertrag geschrieben. Und Chunks bringen wir der Bar dort auch noch bei.

Toll
(Christian, 13.03.2008, 22:49 Uhr #)
Da simma dabei!

supa, ClubMate
(Peter Schink, 14.03.2008, 10:04 Uhr #)
Ok, und ich spendiere eine Flasche Club-Mate für denjenigen, der die besten Hinweise für tolle Twitter-Seiten im Netz parat hat. Und http://twitter.pbwiki.com/ kenn ich schon :)


(alex, 17.03.2008, 17:07 Uhr #)
cool auf den vortrag freue ich mich schon.

ich bastel gerade selbst an 2 twitter mashups herum: keiala.com (social kalender mit twitter integration - userprofil und freunde importieren, alarmfunktion) sowie babelbird.net (tweets übersetzen und auf einem anderen account posten) - falls dir noch mashup-beispiele fehlen :D