Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Mal Was Neues: Gesammelte Twitterlinks

Vielleicht sollte ich die Seite MWN nennen – Mal Was Neues. Habe einen kleinen Crawler für Twitter gebaut, der gepostete Links ausliest und sammelt.

Twitter Links
Twitter Links

Habe das Ding gestern Abend online gestellt und heute morgen den Cronjob angeworfen. Innerhalb von etwa drei Stunden hat mein neues Tool "Twitterlinks" bereits mehr als 100 Links zusammengesammelt. Und das, obwohl die Routine echt noch ziemlich rudimentär ist.

Twitterlinks macht im Moment nichts weiter, als von ein paar Twitter-Usern und deren Freunden die geposteten Links zusammenzutreiben, in eine Datenbank zu schreiben und wieder auszuspucken. Die Tinyurl-Adressen übersetze ich dabei rückwärts, um ordentliche URLs anzeigen zu können. Doppelte Links werden gefiltert.

Hübsch dann das Ergebnis: Die wichtigsten und aktuellen Links des Tages finde ich jetzt auf einer Seite.

Jetzt hätte ich natürlich gerne Feedback von Euch. Ich frage mich zum Beispiel, ob ich den ganzen Nachrichten-Kram von Usern wie "golem_mobi", "weltonline" und "heisonline" wieder rauswerfe. Und ob noch irgendwelche größeren Bugs drin sind. Und ob man die Links besser sortieren sollte. Und, und, und.

Kommentare (7)

coole Idee
(Gerd, 28.01.2008, 12:57 Uhr #)

Find ich super. Nette Links, die da zusammenkommen. Wie viele Nutzer werden denn eigentlich gecrawlt? Und: Die Schrift ist etwas klein und der Konrast zu arm, oder? Sagt Gerd.

kann mal jemand...
(Frauke, 28.01.2008, 14:58 Uhr #)

... ein hübsches Design dafür machen. Sieht ja gruslig aus.

also..
(Gerd, 28.01.2008, 16:39 Uhr #)

ich würde tatsächlich die Links zu Golem, Heise und so entfernen. Nachrichten sind einfach nicht relevant genug :)

RSS
(Sixtus, 28.01.2008, 16:51 Uhr #)
Fin ich eine super Idee..
Viellecht kannst du die Links auch alle in einen RSS Feed werfen, muss man nicht immer auf die Seite schauen, dort ist alles ein bisschen sehr klein geschrieben ;)

Gruß, Sixtus

höllenteil
(andy , 28.01.2008, 17:05 Uhr #)
hab ich schon lange gesucht sowas. die ganzen "guten morgen twitterland" post nerven nach ner zeit. der hammer wäre natürlich wenn man sich das script selber pimpen könnte.

vielleicht magst du unsere hype! tweets aufnehmen!? ca. 10 pro tag: http://twitter.com/yeebase_hype/

danke...
(peterschink, 28.01.2008, 18:05 Uhr #)
Danke der vielen Anregungen... also, die Newsseiten (Focus, Welt, Heise, Golem) habe ich jetzt mal entfernt. Den RSS-Feed für Sixtus baue ich gern - und "yeebase_hype" habe ich mal mit aufgenommen...

RSS-Update
(peterschink, 28.01.2008, 18:19 Uhr #)
So, RSS sollte jetzt gehen. Ich muss heute Abend allerdings mal testen, ob er auch validiert ;)

http://www.blogh.de/twitterlinks/rss.xml