Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

MyMiniCity - Die sinnentleerte Community

Ok, die Idee ist natürlich genauso einfach und banal wie genial. Schließlich geht es den Gründern im Internet oft nur um das Eine: Klicks, Klicks und nochmal Klicks.

"Petown" auf MyMiniCity
"Petown" auf MyMiniCity

Das haben die Macher von MyMiniCity dann auch konsequent zu Ende gedacht. Ohne Login kann auf der Website jeder eine eigene virtuelle Stadt anlegen - und bekommt Einwohner, umso mehr Menschen auf den entsprechenden Link klicken. Das war's. Das ist das ganze Konzept.

Erstaunlich ist, dass das banale Prinzip funktioniert. Wenn man der entsprechenden Pressemeldung glauben schenken darf, hat MyMiniCity inzwischen Xing überholt und dürfte zu den am schnellsten wachsenden Websites gehören.

Na ja, klar dass ich auch eine Stadt gegründet habe und allein über einen kleinen per Twitter verbreiteten Link 13 Einwohner gewonnen habe. Ohje.

Also, wenn jetzt noch jemand ein wirklich nettes Spielkonzept nach gleichem Web-2.0-Braukonzept umsetzt, dürfte er innerhalb weniger Wochen StudiVZ und Facebook überholen. Ich plädiere ja für "Simcity online"...

Kommentare (0)