Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Android: Google etabliert Handy-Standard

Die Spekulationen der vergangenen Woche waren also richtig. Google entwickelt kein "Gphone" sondern ein Betriebssystem für Handys. "Android" basiert auf Linux. Die Konsequenz könnte sein: Handy-Software von allen für alle.

Logo der "Open Handset Alliance"
Logo der "Open Handset Alliance"

Eigentlich gibt es dazu nicht viel zu sagen, Google schreibt über die "Open Handset Alliance" im eigenen Blog, in den Medien steht auch schon alles (und manchmal auch verdreht).

Kurz zusammengefasst: Google entwickelt ein Linux-basiertes Handysystem und hat als Partner mal eben ad hoc 34 Mobilfunkunternehmen zusammengekramt, darunter so große Player wie T-Mobile, Motorla, Qualcomm und HTC. Damit gefährdet könnten prinzipiell alle anderen Handy-Betriebssysteme sein, also sowohl Symbian wie Windows Mobile.

Man darf gespannt sein, ob das GAndroid-System auch auf Handys läuft, deren Provider daran eigentlich kein Interesse haben...

Kommentare (1)

was mir unklar ist...
(Gerdl, 05.11.2007, 20:50 Uhr #)

Wenn T-Mobile in Deutschland das iPohone vertreibt, wie geht das dann damit zusammen, wenn T-Mobile auch das GAndroid vertreibt?? Versteh ich nicht.