Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Facebook ist 10 bis 15 Milliarden wert

Das zumindest findet Microsoft laut "Wall Street Journal“ und will angeblich 300 bis 500 Millionen Dollar für einen Anteil von fünf Prozent zahlen.

Facebook
Facebook - meine Seite

Dem Bericht des "Wall Street Journal" verhandelt aber nicht nur Microsoft über einen Einstieg bei Facebook, auch Google würde gern bei der wohl dritterfolgreichsten Social-Software-Website (nach MySpace und YoutTube) einsteigen.

Immerhin 40 Millionen Nutzer kommunizieren darüber inzwischen. Tatsächlich richtig erfolgversprechend ist die Öffnung der Plattform nach außen, inzwischen kann man darüber z.B. auch SMS verschicken, Musik vergleichen, a href= http://apps.facebook.com/neighborhoods/Default.aspx>Nachbarn tracken, Google Maps ansprechen. Ich würde mal schätzen, mehr als 000 Anwendungen wurden für Facebook im Laufe dieses Sommers schon programmiert (bzw. auf Facebook angepasst).

Also, ich halte Facebook zurecht für erfolgreich – und bin gespannt, wann die ersten Datenschutzbedenken laut werden.

Kommentare (1)

jetzt noch mehr
(Lpg, 30.10.2007, 00:22 Uhr #)
nach dem Einstieg von Microsoft, beziffert sich der Wert auf schlanke 20 Mrd. $