Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Reisecommunity ist pures Geld wert

Es gibt meiner Ansicht nach ja noch viel zu wenige gute Web2.0-Angebote zum Thema Reise. Der Burdaverlag hat das Potential erkannt - und sich gleich mal was hübsches unter den Nagel gerissen.

tripsbytips
tripsbytips

Wie die FAZ berichtet, steigt Burda Digital Ventures bei tripsbytips ein. Im Blog des Berliner Startups steht zudem zu lesen, es habe zuvor Gespräche mit insgesamt sieben Investoren gegeben.

Die Plattform ist seit dem 23. Mai 2007 online und hat schon heute einiges an Traffic - wenn auch noch relativ wenige gute Inhalte. Aber das kann ja noch werden. Auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch...

Kleine fiese Anmerkung von meiner Seite: Wenn man schon "tips" auf englisch mit einem "p" schreibt, sollte es doch eigentlich ein englischsprachiges Angebot sein?! Dann würden auch viel mehr (englische) Nutzer auf die Plattform stoßen? Oder wäre dann die Beteiligungsschwelle für die deutsche Zielgruppe zu groß? Auf jeden Fall ist das ein Problem, dass ich auch schon öfter mal durchdenken musste... und hier nicht gelöst scheint...

[Weiteres auch bei Turi2 und Gründerszene]

Kommentare (2)

Auf den Spuren von MySpace, Youtube & Xoumer.de
(alex, 08.08.2007, 23:42 Uhr #)

Ich weiss mein Kommentar passt nicht zum Beitrag, aber ich kann nicht anders ;-) ...schaut Euch mal das Video an..."Auf den Spuren von MySpace, YouTube & Xoumer.de"
http://de.sevenload.com/videos/UJRYvDA/www-xoumer-de

Eine weitere Reisecommunity
(Julian, 21.08.2007, 16:31 Uhr #)
Hallo, möchte an dieser Stelle auch auf eine weitere neue Web 2.0 Reisecommunity hinweisen.

Auf www.tiary.de kann man seine Reisen auf einer interaktiven Landkarte planen und dazu Fotoalben und Sehenswürdigkeiten erstellen.


Grüße