Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Neu: Bitte klaut meine Ideen

Wie vielleicht an meinem letzten Posting zu sehen ist, entstehen in meinem Kopf jeden Tag irgendwelche obskuren Ideen, was man im Web 2.0 noch so alles machen könnte. Ich laufe jetzt mal Gefahr, dass jemand anderes diese Ideen umsetzt und veröffentliche einige davon nun von Zeit zu Zeit auf "Blog Age". Ich habe genug davon - außerdem ist eine Idee alleine noch nicht viel Wert. Also, klauen erlaubt. Und los:

Google Maps Flugsimulator
Google Maps Flugsimulator

Grundsätzlich finde ich, dass es zu wenige Web-2.0-Spieleentwürfe gibt. Die Zeit der großen Flashspiele scheint immer noch nicht vorbei, kollaborative Ansätze gibt es bislang allerdings kaum.

Warum spielen wir im Netz so wenig gemeinsam? „Second Life“ und „World of Warcraft“ ist doch nicht das einzige, was vorstellbar ist. Ich könnte mir eine Reihe von Spielen vorstellen, die nicht so aufwendig zu realisieren wären.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tron-Variante auf Google Maps, so richtig schön als Arcade-Spiel mit beliebig vielen Mitspielern. Oder wie wäre Risiko auf Google Maps, dass könnte man auf der Weltkarte mit nahezu beliebig vielen kleinen Regionen und Spielern spielen.

Ich könnte mir auch vorstellen, Websites zu erobern, Punkte zu sammeln oder mich sonstirgendwie mit anderen zu battle’n. Irgendein Folksonomy-Spiel, zum Beispiel mit der eigenen Realität im Netz vielleicht, wäre auch hübsch.

Einstweilen muss ich mich wohl mit dem Google-Maps-Flugsimulator begnügen. Oder hat jemand von euch gute andere Beispiele?

Kommentare (3)


(Stefan Evertz, 01.08.2007, 19:09 Uhr #)
Eine "Risiko auf Google Maps"-Umsetzung gab es schon mal - allerdings fand das Hasbro, der Inhaber der Rechte am Spiel Risiko, wohl nicht so lustig (siehe auch http://www.hirnrinde.de/index.php/2005/11/19/risiko_online_spielen_mit_google_maps/).

Aber spannend fand ich die Idee (und die Umsetzung) in der Tat.


(Jan Schmidt, 02.08.2007, 20:15 Uhr #)
Ich weiß nicht, ob das gemeint ist, aber mich faszinieren die vielen Spiele, die als externe Applikationen in Facebook eingebunden werden können, ob das nun "Roshambull" (Stein Schere Papier; http://apps.facebook.com/redbullroshambull/home/), Pirates vs. Ninjas (http://apps.facebook.com/piratesninjas/) oder "Mafia/Werewolf" (http://apps.facebook.com/themafia/) ist.

@Jan
(Peter Schink, 03.08.2007, 13:54 Uhr #)
Kann man die Facebook-Spiele denn mit anderen Nutzern spielen?