Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Barcamp Nürnberg: Von Führerscheinen, Drupal und Leser 2.0

In Nürnberg findet heute und morgen das dritte deutsche Barcamp statt. Dieser Blogeintrag wird im Laufe des Tages deshalb immer wieder aktualisiert.

Drupal-Vortrag
Drupal-Vortrag

Wer am Freitagabend von Berlin nach Nürnberg fährt, um an einer unorganisierten Konferenz (engl.: unconference) teilzunehmen, muss ein Geek sein, habe ich mir sagen lassen. Die beiden Barcamps in Berlin (Oktober) oder Köln (im November) haben jedoch gezeigt, dass es sich dabei zumindest nicht um eine technik-lastige Veranstaltung handelt.

Hier in Nürnberg hat dankenswerterweise der "Linux Business Campus" im Hause von Novell seine "Pforten" für das Barcamp geöffnet.

Session 1

Nach dem morgendlichen Vorstellen und Gelbe-Post-It-Mit-Themen-Auf-Tafeln-Kleben versuchte Oliver Gassner, eine Liste mit Webanwendungen zu definieren, die man Internet-Dummies exemplarisch an die Hand geben kann, damit sie Web 2.0 verstehen können. Sinnvoll war die Session vor allem, weil wir gemeinsam mal Cluster definieren konnten, in die man alle möglichen Websites einordnen kann (Ergebnis siehe hier).

Session 2

Drupal-Core-Entwickler Konstantin Käfer hat eine wirklich gute Einführung in das Open-Source-System Drupal gegeben. Für mich vor allem interessant, weil wir bei "Welt Online" demnächst selbst auf das CMS setzen wollen. Fazit der Session: Wenn man viele Nutzer hat, die als Community aktiv werden sollen, ist Drupal prima geeignet.

Session 3

Self Promoting. War so eine spontane Idee von mir, damit Leute mal eben einen Ausblick auf ihre eigenen Projekte geben können.

Tobi Kunisch: Betamagazin (Magazin, Start: Ende Januar)
Michael Stadelmann: Sleeq (mal wieder was Mobiles)
Von mir: Geektogether (Mischung aus Barcamp und Webmontag)
Oliver Gassner: Buchmesse-Blog (klaro)

Session 4

Leser 2.0 ... der Eintrag folgt später :)

Kommentare (1)

Nichts..........
(NLP Coach, 06.05.2009, 10:56 Uhr #)
...........mehr los hier? Schade!