Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

AFP bietet Wikipedia Honorar an

Die Nachrichtenagentur AFP hat ja bereits zugegeben, bei Wikipedia geklaut zu haben. Ordentlich zitieren will man dort nach wie vor nicht - zeigt sich inzwischen aber großzügig.

Wie Mathias Schindler unter anderem auf der Mailingliste der Wikipedia schreibt, hat der AFP-Autor nach eigenen Angaben aus Zeitmangel "copy & paste" bei einem Artikel über die Amish People betrieben. Das sieht man bei der AFP als Fehler an, vor allem aber deshalb, Wikipedia sei schließlich eine nicht zitierfähige Quelle.

Man habe die notwendigen Konsequenzen gezogen, heißt es bei AFP. In einer Mail hat AFP-Chefredakteur zudem angeboten, dem Autor des Wikipedia-Eintrags (Singular!) ein Honorar zu zahlen. Dummerweise haben seit dem 12. Juli 2003 mehrere dutzend Autoren an dem Text geschrieben. Vielleicht sollte AFP so kulant sein, dem "Wikimedia Deutschland e.V." mal eine größere Summe zu überweisen.

Kommentare (0)