Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Web 2.0 so einfach

Mal wieder was Neues entdeckt. Mit "Quikmaps" lassen sich sehr einfach Google-Karten mit Kommentaren und Pins versehen.

Quikmaps
Quikmaps

Das Projekt ist simpel, und besticht gerade dadurch. "Quikmaps" macht es möglich, Google-Karten mit eigenen Kommentaren, bunten Pins und auch Strecken zu versehen. Anschließend kann man die Karten speichern und zum Beispiel in das eigene Blog einfügen. Oder auch den Link verschicken.

Dank Verwendung von Prototype ist Quikmaps eine wirklich sehr einfach zu bedienendes Google-Mashup. Genauso quick, wie die Karten erstellt sind, ist auch die Seite selbst. Es gibt zum Projekt nur eine Blogkategorie auf Wanderingken, ansonsten ist über die Macher nicht viel herauszufinden. Kontakt gibt's per Mail.

[via BlogTrendWatch]

Kommentare (0)