Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Google Related Links

Google hat mal wieder was Neues. "Related Links" sind heute morgen online gegangen. Auf meinem Blog habe ich es kurzzeitig mal eingebaut - vermisse aber die Sinnhaftigkeit.

Google Related Links
Google Related Links

Die Idee ist hübsch. Jetzt warte ich mal darauf, dass es auch funktioniert. Oder so ähnlich. Habe die "Related Links" von Google in die Fußzeile meines Blogs eingefügt - dort gibt es jetzt Webpages, News und Suchanfragen zu sehen.

Was diese allerdings mit dem Inhalt meines Blogs zu tun haben sollen, ist mir noch schleierhaft. Besonders hübsch finde ich den angeblich zu mir passenden Suchbegriff " Www.bibi und Tina.de" oder noch besser die Nachricht "Automarder im Innviertel" vom ORF.

Die FAQ hilft mir auch nicht weiter. Keine Möglichkeit, die Auswahl der gezeigten Links irgendwie anzupassen (nur die gezeigten Module).

Also vertraue ich erst mal weiter darauf, Dinge wie Blogroll und Links in der Randspalte weiter per Hand zu pflegen. Irgendwie beruhigend, dass Google das noch nicht automatisch kann.

Kommentare (2)

Google Related Links
(Dirk Karl Maßat, 06.11.2006, 21:58 Uhr #)

Finde die Idee eigentlich ganz ok, denn der Surfer bekommt dadurch einen zusätzlichen Nutzen. Außerdem sind weiterführende Links für das Ranking in Google wichtig.

kein related Link
(Peter Schink, 06.11.2006, 22:43 Uhr #)
Hallo "Dirk Karl" - weiß ja nicht, für wie blöd Du mich hältst, aber den Link zur "einemilliondollar usw. seite" habe ich aus Deinem Kommentar entfernt. Ein Link weniger auf Deine nutzlose Seite, würde ich sagen.