Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Webride: Kommentiere jede Website

Arash Yalpani will in einigen Tagen Webride launchen. Habe die Website mit einem Beta-Login selbst testen können und ein paar Screenshots gemacht.

Webride
Startseite von Webride

Webride ermöglicht nicht weniger, als jede Website im Internet zu kommentieren. Die Idee ist zwar nicht neu, aber Arash hat wirklich ein Händchen für Usability.

Will man eine Seite kommentieren, klickt man einfach auf das entsprechende Bookmarklet und ein entsprechender Splittscreen erscheint (siehe Bild unten). Die Links lassen sich natürlich (!) mit Tags versehen, die eigenen Kommentare, Links und Tags werden auch aufgeführt.

Splitscreen Webride
Der klassische Webride-Splittscreen

Will man zum Beispiel sehen, ob eine Seite im Netz schon kommentiert wurde, reicht ein Klick auf das Webride-Bookmarklet und die bereits vorhandenen Kommentare werden angezeigt. Viel diskutierte Websites finden sich in der Tag-Wolke "by domain", populäre Diskussionen werden ebenfalls aufgeführt.

Webride Domain-Cloud
Domain-Cloud bei Webride

Arash hat das Tool über und über mit Ajax versehen und zudem durchweg auf gute Usability geachtet. Es ist schon fast zu weiß, um wirklich Aufsehen erregend zu wirken.

Ende kommender Woche wird die Seite laut Arash womöglich schon online gehen. Auf ein genaues Datum wollte er sich heute aber noch nicht festlegen lassen.

Arash sagte noch beim Webmontag vergangene Woche, er habe ein wenig Sorge, welche juristischen Konsequenzen Webride wohl haben werden. Im schlechtesten Falle versucht jemand, dass noch nicht rechtskräftige Heise-Urteil darauf anzuwenden.

Spannend wird natürlich auch, wie viele Leute das Tool überhaupt nutzen werden. Ich freue mich schon, wenn die Netzeitung mit Kommentaren überhäuft werden sollte. Webride exportiert die Kommentare sogar per RSS. Super Sache :)

Kommentare (1)

Third Voice auf Umwegen?
(Markus Labs, 04.04.2007, 13:38 Uhr #)
Mir fiel die letzten Tage wieder ein, dass vor einigen Jahren mal eine Web-Applikation entwickelt wurde, die es ermöglichen sollte auf jeder Internetseite Kommentare in Form von kleinen Stickern zu posten.

Dazu auch dieser Heise-Link:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/2/2851/1.html

Leider gibt es diese Firma nicht mehr. Und es ist auch ziemlich schwierig etwas dazu zu finden, obwohl die Idee doch eigentlich genial war.

Abgesehen davon, dass die Kommentare bei Webride neben dem eigentlichen Inhalt zu sehen sind, müsste es doch eigentlich etwas derartiges sein, oder?

Ist jetzt nur noch die Frage, ob man die Kommentare auch ausschliesslich für spezielle User-Guppen oder nur für sich privat nutzen kann.

Die Möglichkeit verschiedene Kommentar-Layer, so ähnlich wie die Ebenen bei Google Earth (Google Earth-Community), hinzu- oder abzuschalten, wäre natürlich der Hit!!

Vielleicht gibt es sowas aber schon und ich hab´s nur nicht gefunden?