Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Schelte vom Zeit-Blogger

Falk Lüke findet, Johnny Haeusler hätte für den Text über das Nazi-Spruch "Denn Du bist Deutschland" besser recherchieren sollen. Hätte er? Eine Anmerkung.

Denn Du bist Spreeblick
Denn Du bist Spreeblick

Ok, Falk Lüke übertreibt mit diesem Eintrag etwas. Er schreibt in der Zeit, Johnny Haeusler hätte besser recherchieren sollen, als er ein Foto veröffentlichte, das zeigt, dass der Nazi-Spruch "Denn Du bist Deutschland" schon in den Dreißigerjahren veröffentlicht wurde.

Der Vorwurf, Blogger würden immer nur schlecht recherchiertes Zeug schreiben, trifft da wohl nicht ganz. Und zwar, weil Spreeblick-Haeusler ja selbst noch Journalist genug ist, dass er exakt beschrieben hat, dass er sich erst nicht sicher war, ob das Foto echt ist. Er hat sich meiner Ansicht nach in einem kritischen Feld bewegt - und das ordentlich.

Erster Punkt, "Sorgfaltspflicht des Bloggers" dürfte damit meiner Ansicht nach Genüge getan sein. Die eigentlich interessante Debatte ist, zweiter Punkt, die "Recherchepflicht des Journalisten".

Als Journalist bin ich verpflichtet, ordentlich zu recherchieren. Zu telefonieren, zu stöbern, die Gegenseite zu befragen - und eine Geschichte auch erst dann aufzuschreiben. Wenn man das den Blogs auch auferlegen würde, gäbe es wohl viele Geschichten in der Blogosphäre erst gar nicht.

Meiner Ansicht nach kann man bei Punkt 1 den gleichen Anspruch an Journalisten und Blogger stellen: Sorgfältig aufschreiben, was man weiß. Quelle nennen. Distanz üben. Punkt 2 ist ja gerade der Vorteil der Blogosphäre - schnell aufschreiben, was man weiß. Andere drehen die Geschichte dann weiter.

Wenn ich als Journalist ankomme, und ein Blog abschreibe, muss ich eben noch mal ein wenig Recherchearbeit investieren. Anrufe im Stadtarchiv (wie von Falk Lüke gefordert) sind keine Bloggerpflicht.

Kommentare (2)


(Rob Liebwein, 30.11.2005, 21:16 Uhr #)

Genau das wird dort auf der http://archiv.twoday.net/stories/1192452 diskutiert. :-)


(Captain Letter, 01.12.2005, 01:57 Uhr #)
Irgendwie bist Du heut mal
nicht mehr ganz Du selbst
Erst bist Du Deutschland
und dann die ganze Welt