Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Riya erkennt uns auf unseren Photos

Das ist schon erstaunlich. Kaum ist der Social-Photodienst Flickr so richtig populär, schon bringt jemand etwas, was weit darüber hinaus geht. Riya ist Flickr 2.0....

Riya
Riya

Kalifornische Programmierer arbeiten derzeit an "Riya", einer Software, die Gesichtserkennung für Social Software nutzt. Habe gerade für die Netzeitung einen Text dazu geschrieben, den ich sehr empfehlen kann.

Kurzzusammenfassung: "Riya" funktioniert wie Flickr, man kann dort also seine Photosammlung mit Tags versehen.

Das tolle ist aber, dass die Software hinter der Website Gesichter und Straßenschilder automatisch Tags zuordnen kann - also Menschen mit ihren entsprechenden Namen versieht.

"Wired" berichtet, ein Tester habe Photos seiner beiden Zwillingstöchter bei "Riya" eingestellt und benannt. Anschließend habe das Programm auf anderen Bildern beide Mädchen auseinander halten können, obwohl sie sich äußerst ähnlich sehen. Sehr cool.

Die Anwendungsmöglichkeiten gehen natürlich weit über Tagging hinaus. Eines Tages wird "Riya" (oder Google?!) womöglich automatisch erkennen, wenn ein Photo eines beliebigen Menschen ins Internet gestellt wird...

Kommentare (2)

Unheimlich ...
(Papakiesel, 15.11.2005, 15:58 Uhr #)
Das wird ja langsam gruselig ... ist aber auch faszinierend ...

irgendwie...
(Peter, 15.11.2005, 16:16 Uhr #)

... genauso gruselig wie erstaunlich. Lasst das bloß nicht Google in die Finger kriegen :-)))