Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Dashboard für Firefox-Nutzer

Kleine Zusatz-Programme konnte man schon länger auf dem Desktop ablegen - mit Hilfe von Apples Dashboard oder dem Konfabulator. Jetzt gibt es das auch für Firefox, einfach als Extension. Die "Widgets" sind so einfach zu programmieren, es ist wirklich unfassbar: Man muss nur eine HTML-Seite als ZIP-Datei verpacken.

Firefoxit
Firefoxit - Please make me work

Die kleine Firefox-Extension Firefoxit imitiert einen Desktop, auf dem man beliebige "Widgets" - Zusatz-Programme wie Wetter, Börsenkurse, Suche, Gmail-Notifier und ähnliches - ablegen kann. Das gab es zwar schon, aber noch nie so einfach. Konfabulator und Dashboard müssen sich in den kommenden Monaten warm anziehen.

Und so funktioniert es: Firefoxit installieren und Browser wieder neu aufmachen. Danach die Extension unter "Extras" starten - und schon hat man einen wunderbar neuen Desktop. Das kleine Gmail-"Widget" mit der Endung ".fire" lässt sich einfach installieren, indem man es auf der Developers Page anklickt.

Wirklich lustig, der Notifier ist bislang das einzige existierende ".fire"-Widget. Aber die Seite ist auch erst seit drei Tagen online, Firefoxit ist derzeit noch "Beta 0.1" - Codename "Please make me work" :-)

Im Gegensatz zu Dashboard und Konfabulator kann wirklich jeder DAU neue "Widgets" basteln - einfach HTML-Datei schreiben, PNG-Grafik dazunehmen und als ZIP-File abspeichern. Das ".zip" in ".fire" umbenennen. Fertig. Unfassbar einfach.

[via LiveMarks :-)]

Kommentare (0)