Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Flooock.

Cool. Einfach ausprobieren. Den ganzen Vormittag habe ich jetzt mit dem neuen Browser Flock gesurft und bin schwer begeistert. In den Bookmarks gibt es allerdings noch einen heftigen Bug.

Flock is out!
Besser surfen mit Flock

Ok, Flock WIRD der Browser für das Web 2.0. Einfach schön, so schön.

Also, was man mit Flock alles machen, beschreiben die Entwickler aus Palo Alto ausführlich hier. Einfach ausprobieren.

Das Design ist wirklich großartig schlicht, wie ich finde. Nicht so knallig wie etwa im neuen Opera.

Die Idee, Flickr-Sammlung und Blogger-Tool in einer "Top-Bar" einzubinden, ist wirklich super. Auch die Aggregation von RSS-Feeds in den verschiedenen "Collections" klappt.

Wirklich schön ist auch das Tagging über alle "Collections" hinweg und die Integration von del.icio.us. Ich habe mal eben über 500 Bookmarks von dort importiert, ohne Probleme. Auch der Export klappt problemlos.

Weniger problemlos ist leider im Moment noch der Import von Bookmarks aus anderen Browsern. Das ist derzeit noch ein "known bug", ein ziemlich nerviger wie ich finde.

Aber, Flock trägt ja erst die Versionsnummer 0.48. Ach so, natürlich Open Source und für Apple OSX, Windows und Linux verfügbar. Super gemacht.

Jetzt brauche ich für meine Blogging-Software nur noch eine XML-RPC-Schnittstelle. Dann kann ich mit Flock auch Postings schreiben :-) Zu dumm, dass ich am Wochenende nicht da bin und nicht basteln kann.


----> Download <-----

Kommentare (0)