Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Wikipedia - mein Lieblingsmonopol

Am 30. September hatte das Handelsblatt ja ein eigenes Wiki zu Wirtschaftsfragen gestartet. Bislang aber sieht es so aus, als behalte die Wikipedia ihr Monopol.

Wirtschaftswiki
Wirtschaftswiki

Ich möchte ja mal "RoswithaC" kennenlernen. Sie ist offenbar die einzige Nutzerin, die sich bislang ordentlich um das Wirtschaftswiki des Handelsblattes kümmert. In den vergangenen sieben Tagen gab es dort gerade mal 65 Änderungen. Und hey, seit Freitag wird dort erstmals der Begriff "Mehrwertsteuer" erklärt – was für eine Innovation!

Damit bleibt die Wikipedia offenbar bei ihrem freien Enzyklopädie-Monopol (abgesehen von kleinen Outsider-Wikis wie das der Grünen zu ihrem Wahlprogramm).

Natürlich, das Handelsblat wollte keine Konkurrenz zu Wikipedia sein. So ganz verstanden hatte ich das Projekt aber trotzdem nicht. Warum muss mir das Handelsblatt noch einmal erklären, was ein Bundeskanzler ist? Und warum kann man die Wirtschaftsbegriffe nicht in der Wikipedia nachschlagen, wo sie bereits alle erklärt sind?

Also, ich würde jetzt einfach mal ganz ketzerisch sagen, das Internet sollte froh sein, eine einzige freie Online-Enzyklopädie zu haben. Sammeln wir das Wissen der Welt lieber gemeinsam.

[Nachtrag]: Gerade noch beim HyperBlog entdeckt. Beim Handelsblatt gab es sogar schon eine kleine Online-Demo gegen das Wirtschaftswiki. Nun, spricht auch für die großartige Resoanz.

Kommentare (2)

WirtschaftsWiki
(RoswithaC, 11.11.2006, 18:24 Uhr #)

Du möchtest mich kennenlernen?

huch...
(Peter Schink, 12.11.2006, 01:53 Uhr #)
Welch unerwartete spätete Resonanz... wie geht es denn dem Wirtschaftswiki inzwischen?