Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Google macht Ufos sichtbar

Darauf habe ich gewartet. Endlich mal eine sinnvolle Anwendung für Google Maps. Nur scheint es so verdammt unwahrscheinlich, was ich da sehe.

Ufo-Sichungen auf Google Maps
Ufo-Sichungen auf Google Maps

Ok, dass in den USA viel mehr Ufos gesichtet werden als in Europa, kann man über Umwege ja noch erklären. Aber das es dort so viele Außerirdische gibt, ist schon Wahnsinn. Seht selbst, jetzt auf Ufo Maps, vom Ufo-Sichtungszentrum in den USA.

Aber es haben ja auch schon Leute auf den Satellitenbildern von Google Ufos entdeckt, nicht wahr?!

(via Kueperpunk)

Kommentare (0)