Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

PageRank ist nur der Beginn der Weisheit

Logik, so wird im 23. Jahrhundert einmal ein Vordenker sagen, sei nur der Beginn der Weisheit. Genau so verhält es sich mit dem PageRank. Na, schon eine Idee, wie man eine Suche im Netz noch besser machen könnte? Jemand in Sydney hatte eine Lösung und nennt sie CollaborativeRank. Ist das großartig.

CollaborativeRank
CollaborativeRank

Ok, der PageRank war von Google schon eine ganz nette Idee. Aber seit es das "Read and Write"-Web gibt, ist mehr möglich. Klar, Internet-Seiten sind recht statisch, dass heißt, klassische "Web 1.0"-Seiten verlinken recht statisch.

Als wäre die Fortführung der PageRank-Logik, die Seiten in eine Suchmaschine zu füttern, die von den inzwischen ständig aktualisierten Links in Blogs, Wikis und Bookmark-Managern gesetzt werden. Sie sind hochaktuell und garantiert relevant.

In Sydney gibt es nun einen ersten ... "Ansatz" ist eigentlich zu geringschätzig für den CollaborativeRank. Er nimmt die Bookmarks auf del.icio.us – welche bessere Link-Quelle könnte es geben? Zusätzlich wertet CollaborativeRank die Links nach der "Qualität" derer, die sie gesetzt haben. Wer mehr Links bei del.icio.us setzt, wird höher gerankt. Großartig, ich habe noch nie so gut sofrtiert so viele geniale Seiten gelistet gesehen (gefunden übrigens bei Wired).

Ich hoffe jetzt nur, dass del.icio.us nicht irgendwann ein Spam-Problem bekommt.

Und, hey, liebe Programmierer bei Google: Lasst Euch mal was zu dem Wiki-Blog-Delicious-Ansatz einfallen!

Kommentare (2)

PageRank-Update
(adviser, 22.12.2006, 18:41 Uhr #)
Wann ist das nächste PageRank-Update?

netter Versuch....
(Peter Schink, 23.12.2006, 00:02 Uhr #)
Lieber SEO... den Link aus deinem Kommentar habe ich entfernt. Hinter Deiner URL http://adprom.---blogspot---.com verbirgt sich nicht wirklich ein Blog, oder?