Impressum

Blog Age - das Blog von Peter Schink

Picture

Google Location History speichert einfach alles

Ich mag Google ja dafür, dass Sie so schön transparent machen, was sie über einen wissen. Jetzt zeigt Google, dass Sie unseren Standort kennen. Ganz genau und immer. Ich weiß jetzt, wo ich an Weihnachten war.

Google Location History
Einmal bitte aufzeichnen, NSA

Google hat Ende Dezember einen neuen Service namens "Location History" gelauncht (thanks, TechCrunch). Der Service ist schnell erklärt: Wer immer mit einem Android Handy unterwegs ist, dessen Aufenthaltsort wird gespeichert.

Google Location History
Ich weiß, wo ich Weihnachten gewesen bin

Da Google ja oft so wunderbar transparent ist, zeigen Sie uns auch, was so alles gespeichert wird. Bei mir reicht der gespeicherte Zeitverlauf zurück bis zum 16. September. Gespeichert wurden teilweise mehrere Standporte pro Stunde. Je mehr ich in Bewegung war, desto mehr. Horrai.

Kommentare (2)

nicht wirklich neu
(, 03.01.2014, 14:01 Uhr #)

Moin,

der Service ist allerdings nicht wirklich neu, da es den bereits seit der Einführung von Latitude gibt...
bei mir reicht die History daher bspw. auch bis Januar 2011 zurück.

hmmm
(Peter, 03.01.2014, 23:44 Uhr #)

Die Aufzeichnung nicht, aber die Unterseite der "Location History" ist neu, nein!?